F-Junioren (Jahrgang 2009-2010)

Große Lust am Wetteifern, einen natürlichen Bewegungsdrang, Spielfreude, aber auch eine gering ausgebildete Konzentrationsfähigkeit sowie eine hohe Sensibilität - diese Eigenschaften zeichnet einen F-Junior in den meisten Fällen aus. Fußballerisch treffen in dieser Altersklasse viele Erfahrungsstufen aufeinander. Vom absoluten Beginner bis hin zum Spieler, der bereits seit seinem 4. Lebensjahr bei den Bambinis spielt, ist hier alles vertreten.

Die runde Fußballschule ist sich der Anforderungen an das Training im F-Jugendalter sehr gut bewusst und hat aus diesem Grund in Anlehnung an den DFB folgende Trainingsschwerpunkte gesetzt:

Viele Aktionen am Ball
Vielseitiges laufen und bewegen
Spielerisches kennenlernen der Basistechniken
Fußballspiele in kleinen Teams
Schulung der Koordination

Viele der Kinder haben bereits erste Erfahrungen in der Schule gesammelt, dennoch müssen sie Pflichten und Normen erst erlernen. In erster Linie ist hierfür der Trainer zuständig, der in dieser Altersklasse vielmehr der „große Freund“ und ein Vorbild sein sollte. Lob, Aufmunterung, Trost und Ansporn sind die wichtigsten Instrumente des Trainers, um mit der hohen Sensibilität der Jungen und Mädchen richtig umzugehen.

Des Weiteren ist es wichtig, mit den Kindern zusammen Regeln zu definieren und gemeinsam dafür zu sorgen, dass diese von allen eingehalten werden. Durch das so entstehende Gemeinschaftsgefühl fällt es leichter, den Spaß und die Freude am Fußballspielen zu vermitteln.
Schnuppertraining
Kontakt

Die runde Fußballschule

Bertha-von-Suttner-Str. 6
14469 Potsdam

0331- 200 975 80
0331- 200 975 81
0151- 184 684 40
info@die-runde-fussballschule.de

Bürozeiten
Mo.-Do. 08:00 - 18:00 Uhr / Fr. 08:00 - 17:00 Uhr